Unsere Mission: Die Konkurrenzposition unserer Kunden verbessern

Seit mehr als 35 Jahren ist RBK ein Begriff in der Nahrungsmittelindustrie. Wir liefern ertragssteigernde Lösungen auf den Gebieten der Umwelt, Entwicklung, logistische Produktionsmittel, Verfahrenstechnik, Automatisierung und Prozesssteuerung.  Das alles macht RBK zu einem der umfangreichsten, fortschrittlichsten und führendsten Unternehmen auf dem Gebiet von ertragssteigernden Lösungen in der Nahrungsmittelindustrie.

Wir sehen wie kein anderer, dass die Preise in dem Markt, in dem Sie sich bewegen, ständig unter Druck stehen, Innovationen den Unterschied schlechthin bilden und Sie mit immer mehr Vorschriften konfrontiert werden, wodurch Sie sich selbst  jeden Tag die Frage stellen: Wie kann ich mich noch mehr unterscheiden?

RBK möchte für Unternehmer und Fachleute in der Nahrungsmittelbranche ein Partner sein. Unter dem Motto “Die Konkurrenzposition unserer Kunden verbessern” baut, automatisiert und entwirft  RKB für Nahrungsmittelhersteller.

Mit erfahrenen und begeisterten Mitarbeitern, welche die Sprache der Branche beherrschen, führt RBK mit den Kunden gemeinsam fortschrittliche Innovationen ein, um Unternehmen dadurch für die Zukunft zu rüsten. Hierbei richten wir den Betrieb so effizient es geht ein, sodass zu so gering möglichen Kosten produziert werden kann. Wir berücksichtigen dabei die verschiedenen Unternehmensbereiche: Logistik, Automatisierung  und Organisation und deren gegenseitigen Einfluss aufeinander.

Ich war noch zuhause und habe mich auf dem Rechner im FOPRO® Steuersystem angemeldet. Von Zuhause aus habe ich den Sensor ausgeschaltet und nach zehn Minuten konnte der Maschinenraum wieder aktiviert werden. Dank des neuen RBK Steuersystems wussten wir sofort, was genau passiert war und konnten viel schneller als früher reagieren. Die Produktion war zu keinem Zeitpunkt gefährdet. Mit unserem alten Steuersystem hätten wir das nicht geschafft. Ich hatte schon ein wenig Angst. Doch alles war bestens vorbereitet. Die Maschinen funktionieren jetzt viel stabiler. An warmen Tagen haben uns die hohen Temperaturen und der hohe Luftdruck viele Probleme bereitet. Das kommt derzeit nur selten vor.
Mehr lesen »

Marinus Nijland, Enkco Foodgroup
Wir haben uns für die RBK Group entschieden, weil es mit den RBK Mitarbeitern ausgezeichnet “geklickt“ hat und aufgrund der Begeisterung der befreundeten Unternehmen über das RBK Softwarepaket FOBIS®. Die RBK Berater kennen unsere Betriebsabläufe und kennen Ihr Metier. Probleme werden im Handumdrehen gelöst. Durch dieses Paket haben wir wichtige Unternehmensinformationen und Track- und Trace-Daten schnell zur Hand. Durch die optimale Steuerung unserer Produktionsplanung und des Verkaufs können wir den strengen Anforderungen unserer Kunden gerecht werden.
Mehr lesen »
Um Mittel wie EDI, DESADV und NVE einsetzen zu können, mussten wir in FOBIS® investieren. Mit den Fingerscannern von RBK können unsere Kommissionierer Bestellungen jetzt schnell und effizient zusammenstellen.
Mehr lesen»
Jos Groothedde, Groothedde
Van Loon Vlees hat sich beim Neubau eines Produktionsstandorts bewusst dafür entschieden, die Kühlanlagen von einem Ingenieursbüro entwerfen zu lassen, das über umfangreiche Erfahrungen und Fachwissen verfügt.
Hierbei haben an erster Stelle Kostenkontrolle, der Einsatz nachhaltiger Technik und Energie einsparende Maßnahmen eine Rolle gespielt.
Das FOPRO® Gesamtverwaltungssystem bietet uns die Möglichkeit, um von jedem Arbeitsplatz aus die Funktion der Anlagen zu überwachen. Die Registrierungs- und Berichterstattungsmöglichkeiten sorgen dafür, dass wir die Überschreitung der Prozesswerte und des Energieverbrauchs rechtzeitig bemerken und unverzüglich einschreiten können.
Mehr lesen»
Ronald van Loon, Van Loon Vlees
Das erste Gespräch mit der RBK Group hat uns sofort den Eindruck vermittelt, dass wir ausgezeichnet zusammenpassen. Nicht nur aufgrund der positiven Referenzen die wir gesehen haben, sondern hauptsächlich durch die Tatsache, dass beide Parteien ein gutes Gefühl über eine eventuelle Zusammenarbeit hatten. Bei RBK sind wir nicht nur eine Kundennummer, in der Person von John Hoek haben wir immer einen festen Ansprechpartner.
Mehr lesen »
Paul Meeuwissen sieht in der RBK Group in Deventer einen strategischen Partner von Vitelco. „Seit dem Start unserer Zusammenarbeit vor 20 Jahren hat die RBK Group mit großem Fachwissen, Flexibilität und Maßarbeit bewiesen, ein professioneller Automatisierungsspezialist und ein logistischer Sparring-Partner zu sein. Im Jahr 2013 hat Vitelco von RBK’s angepasster Software auf FOBIS®, dem logistischen Verwaltungssystem der RBK Group, umgesattelt. Wir sind nämlich in einem Markt aktiv, in dem die Gewinnspanne ständig unter Druck steht und jede denkbare Verbesserung im gesamten Produktionsablauf dankbar angenommen wird. Durch noch effizienteres Arbeiten kann der Kostenpreis verringert werden. Auch dank FOBIS® können wir jetzt schnell auf aktuelle Entwicklungen im Markt und die Wünsche unserer Kunden reagieren”.
Mehr lesen»
Paul Meeuwissen, Vitelco