Niederländische Produzenten realisieren fTrace für den deutschen Markt

Aus dem deutschen Einzelhandelsmarkt bestand die Nachfrage nach der Entwicklung eines automatisierten Systems, das den Informationsbedürfnissen des Verbrauchers entspricht. GS1 in Deutschland übernahm die Führung und entwickelte ein zentrales Datensystem, das alle Informationen liefert, die die Verbraucher im Geschäft benötigen. Der Benutzer hat über eine App für das iPhone oder Smartphone Zugriff auf die gewünschten Informationen. F-Trace ist bereits mehrfach im Einsatz. Es sorgt für Transparenz und trägt zur Verbesserung der Lebensmittelsicherheit bei. RBK aus Kleve/Niederrhein liefert dieses System für Deutsche und Niederländische Kunden.

PDF anzeigen