Finesse mit FOBIS® bei Hoogvliet

Ein optimaler Einblick

Ein optimaler Einblick in alle Logistikabläufe und ein umfassendes Tracking & Tracing waren wichtige Anknüpfungspunkte im Jahr 2006 für die Investition von Hoogvliets zentraler Fleischproduktionsstätte in das logistische FOBIS-Managementsystem der RBK-Gruppe. Die gut ausgestattete zentrale Fleischerei in Alphen aan den Rijn, die 63 Hoogvliet-Supermärkte mit frischem Rind- und Schweinefleisch sowie gebratenen und gesliceten Fleischwaren beliefert, hat seitdem massiv in die Erweiterung von FOBIS® investiert.

PDF anzeigen